"Physiotherapeuten schlagen alarm"

In der Branche herrscht - wie in der Pflege - ein eklatanter Fachkräftemangel. Die Entlohnung ist gering, die Ausbildung kostet sogar Geld.

Das politische Scheinwerferlicht im Gesundheitsbereich war in den vergangenen Wochen und Monaten in erster Linie auf die Pflege gerichtet. Auf Grund des Personalmangels kündigte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn die Einführung von personellen Untergrenzen für Krankenhäusern an.